V2.2017.07.20-19:30 | Newsletter | Impressum | Disclaimer | Kontakt | Sitemap
Feuerwerk
Guten Abend! Es ist Donnerstag, 20. Juli 2017, 20:29 Uhr
29 aktive Besucher! Max. 2017: 1.557 (25.02., 21:32 Uhr), Rekord: 2.907 (01.07.2016)

1. Gut Arenshorster Götterdämmerung

Zusammentreffen der "norddeutschen Pyrogötter"

Michael Plachetka | Aktualisierung: 07.06.2017, 19:46 Uhr
1. Gut Arenshorster Götterdämmerung
Dichtes Goldbild über den Golfplatz in Arenshorst.

bewertung
bewertung14

Die 1. „Gut Arenshorster Götterdämmerung“ verzauberte bei sommerlichen Temperaturen die rund 2000 Zuschauer, die sich am Forsthaus Gut Arenshorst eingefunden hatten. Der Zusammenschluss der „norddeutschen Pyrogötter“, zeigte an diesem Abend insgesamt drei unterschiedliche Feuerwerksshows, die durch Kreativität, Effektvielfalt und hohem Materialeinsatz überzeugten. Bis zum pyrotechnischen Höhepunkt an diesem Abend wurde den Zuschauern Live-, musik und entertainment, sowie Grill-Spezialitäten und kühle Getränke, geboten.

Der Zusammenschluss der „norddeutschen Pyrogötter“ setzte sich aus 15 ausgebildeten Pyrotechnikern und 13 Helfern zusammen. Die Leitung, sowie Organisation wurde hierbei von Nikolas Grube (Explosive Arts) durchgeführt. Das musiksynchrone Feuerwerk wurde in Zusammenarbeit mit "Pyrostern" durchgeführt. "Pyrostern"-Pyrotechniker Markus Merz übernahm hierbei die Gestaltung und Programmierung dieser Show. Neben dem Musikfeuerwerk wurde an diesem Abend einiges an Material aufgefahren, welches (leider) immer mehr an Seltenheit gewinnt. Auch die Durchführung des ersten Feuerwerks, welches durch eine Handzündung erfolgte, zeigte auch „normalen“ Feuerwerkszuschauer eine weitere Möglichkeit des „Feuerwerken“ auf. Neben den vielen stimmigen und kreativen pyrotechnischen Bildern, die in den Himmel gezaubert wurden, setzte eine 300mm Kugelbombe den Schlussschlag.

Neben den vielen Kugelbomben, sowie Cakeboxen gesellten sich an diesem Abend auch ausgefallene Artikel, wie z.B. „steigende Kronen“, „Mehrschlagbomben“, sowie ein inszenierter „Wasserfall“. Außergewöhnlich waren auch die „Großfeuerwerker-Raketen“, die eher selten bis gar nicht mehr eingesetzt werden. Rundum wurden den Besuchern also eine Vielzahl an pyrotechnischen Effekten geboten, die zu gefallen wussten. Die Resonanz der Besucher lässt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr hoffen. In diesem Sinne bis zur 2. „Gut Arenshorster Götterdämmerung“.

Foto 2 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 3 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 4 | Arenshorst - 1. Götterdämmerung
Aufbauten der Feuerwerke.
Feuerwerksvideo | Arenshorst - 1. Götterdämmerung
- Feuerwerk-Anzeige -
Feuerwerk-Aufkleber
Als ideales Geschenk für Freunde, für das Büro oder zuhause...
Feuerwerk-Aufkleber Shop-Banner
Feuerwerksfotos | Arenshorst - 1. Götterdämmerung
Foto 5 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 6 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 7 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 8 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 9 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 10 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 11 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 12 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 13 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 14 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 15 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 16 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 17 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 18 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 19 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 20 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 21 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 22 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 23 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 24 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 25 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 26 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 27 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 28 | Arenshorst - 1. GötterdämmerungFoto 29 | Arenshorst - 1. Götterdämmerung
- Feuerwerk-Anzeige -
Feuerwerk-Aufkleber
Als ideales Geschenk für Freunde, für das Büro oder zuhause...
Feuerwerk-Aufkleber Shop-Banner
Feuerwerk-Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-Shop
Besucher-Kommentare | Arenshorst - 1. Götterdämmerung
Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so klicken Sie bitte auf den entsprechenden "[antworten]"-Link rechts neben dem Beitragsnamen und -datum. Sie werden dann zu einem Antwortformular weitergeleitet.

Neuen Beitrag schreiben:

(Rot-markierte Felder sind Pflichtfelder)





Kleine Rechenaufgabe:
Fünf plus zehn ist gleich:

Bitte das Ergebnis in Kleinbuchstaben ausschreiben (keine Zahlen!)
z.B. "achtzehn" oder "zweiundzwanzig".





Bisherige Kommentare | Arenshorst - 1. Götterdämmerung:
Luisa, [19.07.2017, 08:19:34] [antworten]
Einfach spektakulär! Meine ganze Familie und ich waren restlos begeistert von der wunderbaren Show, den tollen Feuerwerken und der Hingabe mit der alles organisiert wurde!
Fabian, [18.07.2017, 12:48:07] [antworten]
Das war einfach klasse.
Muss man gesehen haben :)
Tobias S., [15.07.2017, 23:07:20] [antworten]
Mega fettes Feuewerk ! Unsere etwas weitere Anreise aus Bielefeld hat sich mehr als gelohnt. Hoffentlich findet diese Veranstaltung nächstes Jahr wieder statt, wir sind gespannt!
Phil, [14.07.2017, 17:03:10] [antworten]
So ein Feuerwerk habe ich nochnie gesehen. Ich bin gespannt auf nächstes Jahr!
Dennis M., [14.07.2017, 15:19:05] [antworten]
Es war ein wirklich toller Abend. Die drei phänomenalen Feuerwerke haben den Abend perfekt gemacht. Besonders das erste Feuerwerk, welches mit der klassischen Methode per Hand gezündet wurde hat mir sehr gefallen. Ich bin gespannt was sich die Pyrotechniker beim nächsten Mal einfallen lassen. Eines steht fest, meine Freunde und ich sind definitiv wieder dabei.
Miriam, [06.07.2017, 23:08:18] [antworten]
Ich habe schon viele Feuerwerkr von Explosive Arts gesehen und sie waren alle wunderschöne Erlebnisse. Dieses Event und die tolle Zusammenarbeit mehrerer Pyro-Künstler hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Wunderbar und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Ich war begeistert und habe die zauberhafte Stimmung und meine Gänsehaut sehr genossen. Ich freue mich auf die nächsten Feuerwerke von Explosive Arts und die nächste Götterdämmerung!
Raphael Kröger , [06.06.2017, 21:19:51] [antworten]
Ich bin sehr erfreut das wir in unserer Ecke ein so hochkarätiges Event bekommen haben! Ich bin schwer begeistert von dem Ablauf der Feuerwerke (wobei das eine nicht qualifizierte subjektive Meinung ist). Aber ich habe noch nie solche Farben gesehen. Nicht zu überladen. Schön definiert. Überraschend. Einfach sehr sehr geil!
Ich freue mich auf eine hoffentlich folgende Wiederholung.
FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.05.2009, 11:48:56] [antworten]
Hier besteht die Möglichkeit zu diesem Feuerwerk / Veranstaltung / Feuerwerk-Fotoreportage / etc. einen Kommentar oder Beitrag zu einer Diskussion abzugeben. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so nutzen Sie bitte den antworten-Button, rechts neben dem Beitragsersteller. Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigeschaltet.

Vielen Dank!
Arenshorst - 1. Götterdämmerungbewertung
bewertung14 Reportage1 Fotos29 Videos3 Kommentare8
1. Gut Arenshorster Götterdämmerung

» Kommentare

» Reportage

» Fotos

» Videos
Ihre Bewertung:

Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Feuerwerk Aufkleber

Feuerwerk Tickets
Feuerwerkskoerper
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige

Empfohlene Seiten:
Hannover Feuerwerkswettbewerb | Pyronale | Pyro Games | Feuerwerkskörper | Fotokalender

FEUERWERK-FANPAGE.de Partner
FEUERWERKSBILDER.de | HAMBURG.de | PYRO-CONSTELLATION.de | PYROLAND.de

Besucherstatistik der FEUERWERK-FANPAGE.de   www.feuerwerks-medien.de

© 2005 - 2017 Florian Rommerskirchen und Thomas Saul

Wenn nicht anders angegeben liegen die Rechte an den Inhalten der FEUERWERK-FANPAGE.de bei den Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Disclaimer, der für diese Homepage gültig ist. Bei Fragen, Anregungen, etc. bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden.

20170607-19.46.23
Google die Fanpage:
Empfehle die Fanpage:
Facebook
BannertauschNewsletterNewsletter
nach obenSeite zurückvorwärtsSeite schließendrucken
www.feuerwerks-medien.de