V2.2017.06.29-17:44 | Newsletter | Impressum | Disclaimer | Kontakt | Sitemap
Feuerwerk
Guten Tag! Es ist Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:55 Uhr
23 aktive Besucher! Max. 2017: 1.557 (25.02., 21:32 Uhr), Rekord: 2.907 (01.07.2016)

Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover

Auch 2017 treten 5 Feuerwerkerteams zum Wettberwerb in Hannover an

Florian Rommerskirchen und Michael Plachetka | Aktualisierung: 14.04.2017, 14:32 Uhr
Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover
Feuerwerkswettbewerb in Hannover Herrenhausen

bewertung
bewertung120

Das kanadische Team „Firemaster Productions“ verzauberte die Zuschauer in Hannovers Herrenhäuser Gärten mit einer abwechslungsreichen, sowie stimmigen Show und holte sich den Zweiten Platz beim Wettbewerb 2016. Auch 2017 treten wieder fünf großartige Teams zum Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover an!

Das kanadische Team zeigte nach dem 2016er-Pflichtstück „Concerto Grosso No. 8 in G-Moll von Arcangelo Corelli“ die knapp 20-minütige Kür, welche durch farbintensiven Effekten zu Hits wie: „Michael Jackson – Don´t stop `Til you get enough“, „Snap – Rhythm is a dancer“ und vielen weiteren Klassikern, stimmungsvoll umgesetzt wurde. Besonders emotional wurde es bei dem Lied vom Sänger Seal „Kiss from a Rose“, zu dem sich unteranderem drei große Rosen - umgesetzt durch Lichterlanzen – und „Steigende Kronen“ perfekt in den Großen Garten einpassten. Das effektvolle Finale in den Länderfarben rot und weiß setzte den Schlusspunkt der Show, welche vom Pyrodesigner Sean Morris gestaltet wurde.

Foto 2 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 3 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 4 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb

Platzierung 2016

1. Platz: Team Belgien - HC Pyrotechnics
2. Platz: Team Kanada - Firemaster Productions
3. Platz: Team Deutschland - IP Innovative Pyrotechnik


Allgemeine Informationen zum internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover:

Der Feuerwerkswettbewerb in Hannover in den Herrenhäuser Gärten ist ein international weit anerkannter und zugleich ältester deutscher Feuerwerkswettbewerb. Zu jeder Feuerwerkswettbewerbssaison bewerben sich sehr viele Feuerwerkerteams aus aller Welt um eine Teilnahme. An fünf Abenden über ein Jahr verteilt (in der Regel ein Termin im Mai, Juni und Ende August, sowie zwei im September) treten die weltweit besten Pyrotechniker-Teams gegeneinander an. Vor dem jeweiligen Feuerwerk gibt es ein Rahmenprogramm aus Kleinkunst und Live-Musik das zum jeweiligen Länderteam angepasst wird. Die Kombination von Musik, Schauspiel und Feuerwerk bedient fast alle Sinne. Die Atmosphäre im Zusammenspiel mit dem Ambiente der Herrenhäuser Gärten ist absolut lohnenswert, was jedes Jahr mit Besucherzahlen von weit über 10.000 pro Veranstaltung bestätigt wird. Die Veranstalter des Feuerwerkswettbewerbs in Hannover könnten den Wettbewerb vergrößern, wollen sie aber bewusst nicht.

Jedes Feuerwerkerteam zeigt eine ca. 25minütige musiksynchrone Performance, wobei die ersten Minuten für ein Pflichtstück verwendet werden. Die Wettbewerbsbedingungen sehen es vor, dass eine vorgeschriebene Anzahl an Boden- und Höhen-kombinierte Feuerwerkselemente choreographisch in die Herrenhäuser Gärten integriert werden muss. So müssen z.B. Barockfeuerwerkelemente vorhanden sein. Die Kalibergrenze liegt bei 200 mm Feuerwerksbomben, wobei kleine Kaliber unbegrenzt verwendet werden dürfen. Die Feuerwerker sind dabei angehalten, die gesamte Breite der Herrenhäuser Gärten auszunutzen. Beim 25. internationalen Feuerwerkswettbewerb wuchsen die mit Pyrotechnik bestückten Steigkräne nur so in die Höhe (Schweden bis 45m, Philippinen hatten 5 Türme aufbauen lassen). So gibt es ab 2016 eine Regeländerung, dass nur noch maximal 3 Türme mit ca. 20 m Höhe verwendet werden dürfen. In die Bewertung fließt u.a. nicht nur die eigentliche Pyroshow mit Qualität der Effekte, Fehlerfreiheit, passendes Arrangement und Effekte zur Musik, sondern auch die Qualität der Arbeitsweise der Feuerwerksfirma ein. Schon am Nachmittag besucht eine Fachjury die Pyrotechniker auf dem Abbrennplatz, um die Feuerwerksaufbauten in den Herrenhäuser Gärtern zu begutachten.


27. Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2017 in Hannover Herrenhausen:

20. Mai 2017 - Spanien - Astondoa Piroteknia
Das 1885 gegründete Feuerwerksunternehmen wird mittlerweile in vierter Generation von Izaskun Astondoa geführt. Das Unternehmen produziert und verkauft professionelles Feuerwerk. Durch viele Shows stellt es bereits das Können unter Beweis: Zum Beispiel 2016 bei der International Fireworks Competition in San Sebastián, 2014 bei der Champions International Competition in Bilbao (1. Platz), 2011 beim Castell³n Fireworks Festival oder 2009 bei der Pyronale in Berlin.

10. Juni 2017 - Österreich - SteyrFire
Mit der Firmengründung im Jahr 1995 von René Langer und Kurt Reichenpfader wurde StyrFire professionell. Mit hauptsächlich Musikfeuerwerken haben das Team bereits wundervolle Pyroshows gezeigt. So machten sie sich schon einen Namen mit der Show zur Eröffnung von €Linz09 € Kulturhauptstadt Europas€. Weitere Glanzleistungen waren: 1. Platz bei den Potsdamer Feuerwerkssinfonien in den Jahren 2007, 2008 und 2015, der 1. Platz bei dem Festival Internatinal d€Art Pyrotechnique in Frankreich oder der 2. Platz beim Malta International Fireworks Festival 2014.

19. August 2017 - England - Pyrotex Fireworx
Das Feuerwerksunternehmen wurde von Mark Kelsall 1999 gegründet und zeigt seither fantastisch-choreografierte Feuerwerksshows. So haben sie den 1. Platz beim Internationalen Musikfeuerwerkswettbewerb in Monaco 2012 und 2014, 2015 den 2. Platz bei der Pyronale in Berlin und 2016 den 1. Platz bei der 7th Philippine International Pyromusical Competition belegt. Beim International Festival of Dancing Fireworks in Italien wurden sie 2016 sowohl mit dem Jury- als auch mit dem Publikumspreis belohnt, beim belgischen Festival in Knokke-Heist belegten sie ebenfalls den ersten Platz.

2. September 2017 - Polen - SUREX
1989 wurde das Feuerwerksunternehmen gegründet, und wird seit 1993 als Familienunternehmen mit hervorragenden Musikfeuerwerksshow geführt. So zeigten sie bereits fantastische Feuerwerke zur Eröffnung des polnischen Olympiastützpunktes 2014 in Szczyrk oder belegten 2012 den 3. Platz beim Shanghai International Music Fireworks Festival, 2012 und 2014 den 1. und 2. Platz bei der International Fireworks Competition in Pohang/Südkorea. SUREX ist darüber hinaus seit 2008 Ausrichter des internationalen Pyromagic Fireworks Festival in Szczecin (Stettin)

16. September 2017 - USA - Rozzi´s Famous Fireworks
1895 wurde das Feuerwerksunternehmen in Süditalien gegründet, wobei kurze Zeit später Paolo Rozzi in die Vereinigten Staaten, nach New Castle, Pennsylvania emigrierte. Seither zeigt das Team tolle Shows, wobei heutzutage jährlich über 50 pyromusikalische Shows durchgeführt werden. Erfolgreich haben sie zuletzt an der Blackpool Fireworks Competition in England und an der Quebec Fireworks Competition in Montreal teilgenommen


Das Siegerteam vom Vorjahr tritt nicht zur Verteidigung des Preises an, sondern es werden 5 neuen Teams eine Chance gegeben (seit 2014). Des Weiteren werden zum Feuerwerkswettbewerb seit 2016 alle Eintrittskarten dem Vorverkauf zur Verfügung gestellt und nicht, wie zuvor, mindestens 500 Eintrittskarten der Abendkasse vorbehalten. Somit ist es möglich, dass vor Ort KEINE EINTRITTSKARTEN mehr zu beziehen sind, wenn die jeweilige Veranstaltung ausverkauft ist. Bitte rechtzeitig online vorbestellen, denn alle Veranstaltungen waren bisher bereits Wochen im Voraus ausverkauft!

Gewinner aus den Vorjahren (Feuerwerkswettbewerb Hannover Herrenhäuser Gärten)

2016 - Belgien, H.C. Pyrotechnics
2015 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
2014 - Schweiz, Sugyp SA
2013 - Tschechien, Flash Barrandov
2012 - Portugal, Grupo Luso Pirotecnia
2011 - Mexiko, Pirotecnia Reyes
2010 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
2009 - China, Vulcan Fireworks
2008 - Frankreich, Intermede
2007 - Portugal, Macedo's Pirotecnia
2006 - Russland, Pyrotechnika St. Petersburg
2005 - Argentinien, Jupiter
2004 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
2003 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
2002 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
2001 - Argentinien, Jupiter
2000 - Deutschland, WECO
1999 - Spanien, Brunchu
1998 - Australien, Foti's
1997 - Australien, Foti's
1996 - Schweiz, Bugano
1995 - Italien, IPON Benito Pagano
1994 - Frankreich, Ruggieri
1993 - Österreich, Pyrotechnik Peter Schickl Schweiz, Bugano AG
1992 - Deutschland, Ernst Rohr GmbH
1991 - Italien, IPON Benito Pagano zusammen mit Deutschland, Ernst Rohr GmbH

Tickets zur Veranstaltung
Hannover - Feuerwerkswettbewerb
Tickets / Eintrittskarten im Karten-Vorverkauf
[hannover-feuerwerkswettbewerb]

imgTickets » imgTickets jetzt sichern!


Diese Tickets werden verkauft über:

Tickets bei eventim.de

Es gelten die AGBs des jeweiligen Veranstalters und die Bedingungen zur Buchung von eventim.de für den Kauf von Eintrittskarten in der jeweils gültigen Fassung.

Probleme beim Buchen von Online-Tickets?
Wenden Sie sich an den Support von eventim
(Achtung, beim Support sind keine Bestellungen möglich!):
eventim Kundenservice
Mo.-Fr. von 10:00 bis 15:00 Uhr
Tel.: 01805-533933
(14ct./Min., Mobilfunkpreise können abweichen) erreichen
- Feuerwerk-Anzeige -
Feuerwerk-Aufkleber
Als ideales Geschenk für Freunde, für das Büro oder zuhause...
Feuerwerk-Aufkleber Shop-Banner
Feuerwerksfotos | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Foto 5 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 6 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 7 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 8 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 9 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 10 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 11 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 12 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 13 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 14 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 15 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 16 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 17 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 18 | Hannover - Internationaler FeuerwerkswettbewerbFoto 19 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Ältere Reportagen | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
- Feuerwerk-Anzeige -
Feuerwerk-Aufkleber
Als ideales Geschenk für Freunde, für das Büro oder zuhause...
Feuerwerk-Aufkleber Shop-Banner
Feuerwerk-Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-Shop
Besucher-Kommentare | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so klicken Sie bitte auf den entsprechenden "[antworten]"-Link rechts neben dem Beitragsnamen und -datum. Sie werden dann zu einem Antwortformular weitergeleitet.

Neuen Beitrag schreiben:

(Rot-markierte Felder sind Pflichtfelder)





Kleine Rechenaufgabe:
Fünf plus zehn ist gleich:

Bitte das Ergebnis in Kleinbuchstaben ausschreiben (keine Zahlen!)
z.B. "achtzehn" oder "zweiundzwanzig".





Bisherige Kommentare | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb:
FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.05.2009, 11:48:56] [antworten]
Hier besteht die Möglichkeit zu diesem Feuerwerk / Veranstaltung / Feuerwerk-Fotoreportage / etc. einen Kommentar oder Beitrag zu einer Diskussion abzugeben. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so nutzen Sie bitte den antworten-Button, rechts neben dem Beitragsersteller. Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigeschaltet.

Vielen Dank!
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Feuerwerk Aufkleber

Feuerwerk Tickets
Feuerwerkskoerper
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige

Empfohlene Seiten:
Hannover Feuerwerkswettbewerb | Pyronale | Pyro Games | Feuerwerkskörper | Fotokalender

FEUERWERK-FANPAGE.de Partner
FEUERWERKSBILDER.de | HAMBURG.de | PYRO-CONSTELLATION.de | PYROLAND.de

Besucherstatistik der FEUERWERK-FANPAGE.de   www.feuerwerks-medien.de

© 2005 - 2017 Florian Rommerskirchen und Thomas Saul

Wenn nicht anders angegeben liegen die Rechte an den Inhalten der FEUERWERK-FANPAGE.de bei den Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Disclaimer, der für diese Homepage gültig ist. Bei Fragen, Anregungen, etc. bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden.

20170414-14.32.24
Google die Fanpage:
Empfehle die Fanpage:
Facebook
BannertauschNewsletterNewsletter
nach obenSeite zurückvorwärtsSeite schließendrucken
www.feuerwerks-medien.de