V2.2019.07.17-23:53 | Newsletter | Impressum | Disclaimer / Datenschutz / Cookies | Kontakt | Sitemap
Feuerwerk
Gute Nacht! Es ist Sonntag, 21. Juli 2019, 00:56 Uhr
33 aktive Besucher! Rekord: 2.907 (01.07.2016)

21. Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover 2011 - Schweden

Schweden mit Göteborgs FyrverkeriFabrik eröffnete den Feuerwerkswettbewerb 2011

Florian Rommerskirchen | Aktualisierung: 28.08.2011, 12:16 Uhr
21. Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover 2011 - Schweden
Team Schweden beim Feuerwerkswettbewerb in Hannover, Herrenhäuser Gärten.

Der Vorjahressieger Göteborgs FyrverkeriFabrik bildete den Auftakt dieser Feuerwerkswettbewerb-Serie. Erstmals war die Eröffnungsveranstaltung mit 9700 Besuchern ausverkauft. Technische Probleme während des Feuerwerk liefert einen leichten Dämpfer für diese Veranstaltung.

Zum Auftakt des 21. Feuerwerkswettbewerbs in Hannover Herrenhausen trat traditionell der Vorjahressieger seine Titelverteidigung an. Zurecht hat sich das Team um Martin Hildeberg von Göteborgs FyrverkeriFabrik beim Publikum während der vier Siege und einem knappen zweiten Platz in den vergangenen Jahren in Hannover sehr hohe Erwartungen erarbeitet. Höchstwahrscheinlich auch der Grund für den hohen Besucherandrang. Mit kulinarischen Köstlichkeiten die dem Wettbewerbsteilnehmer angepasst werden, als auch mit einem Rahmenprogramm aus Musik, Witz, Figuren oder Akrobatik wurde die Wartezeit zum Feuerwerk verkürzt.

Und dann startet die sehnsüchtig erwartete perfekte Feuerwerksshow zum 21. Feuerwerkswettbewerb 2011 - aber, leider nicht so wie sich dass der Pyrokünstler aus Schweden erdacht hatte. Der Ausfall von Zündanlagen bescherte teilweise fehlende Elemente bei den Feuerwerksbomben, was teils unsymmetrische Feuerwerkschoreographien zur Folge hatte. Kurzzeitig war der Himmel auch ganz dunkel - sicherlich gar nicht im Sinne von Martin Hilderberg und seinem Team, die sich wieder einmal für diese Show mächtig ins Zeug gelegt hatten und im Vorfeld alles gegeben hatten. Denn, aller-feinste Feuerwerksware wurde für dieses Feuerwerk verwendet. Von mehreren steigenden Kronen in Goldglitter, farbige Kometen in den prächtigsten Farben mit Gold-Glitterschweif, Mehrschlagbomben starteten und endeten auf den Taktschlag genau im Nachthimmel über Hannover Herrenhausen. Das Publikum bedankte sich für diese Show mit kräftigem Applaus und lies die technischen Probleme vergessen. Auch wenn diese Show nicht die bekannte filigrane Perfektion von Martin Hildeberg und seinem Team vollständig zeigte, war es immer noch ein sehenswerter Feuerwerksbeitrag zum Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten in Hannover.

Feuerwerksfotos | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
Foto 2 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 3 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 4 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 5 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 6 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 7 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 8 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 9 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 10 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 11 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 12 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 13 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 14 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 15 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 16 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 17 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 18 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 19 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 20 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 21 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 22 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 23 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 24 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 25 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 26 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 27 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 28 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 29 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrikFoto 30 | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
Weitere Reportagen | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Feuerwerk-Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-Shop
Besucher-Kommentare | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik
Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so klicken Sie bitte auf den entsprechenden "[antworten]"-Link rechts neben dem Beitragsnamen und -datum. Sie werden dann zu einem Antwortformular weitergeleitet.

Neuen Beitrag schreiben:

(Rot-markierte Felder sind Pflichtfelder)





Kleine Rechenaufgabe:
Fünf plus zehn ist gleich:

Bitte das Ergebnis in Kleinbuchstaben ausschreiben (keine Zahlen!)
z.B. "achtzehn" oder "zweiundzwanzig".





Bisherige Kommentare | 2011 - Schweden, Göteborgs FyrverkeriFabrik:
Christina, [27.08.2011, 23:37:25] [antworten]
Hallo!
Ich war heute bei den Spaniern. Weiß jemand,wo ich die Titel der Lieder herbekommen kann?
Niki, [16.05.2011, 08:55:21] [antworten]
Hallo!
Ich war am WE bei dem Feuerwerk von Schweden und fand es unglaublich. Mein Freund und seine Familie waren das erste Mal mit und schier begeistert.
Irritiert hat uns eine lange Pause mitten in der Performance, bei der man erst dachte, dass das Feuerwerk bereits vorbei sei. Als dann wieder Feuerwerk den Himmel von Hannover erhellte - war dieser Gedanke aber schnell vergessen.
Der Abend wird uns lange in Erinnerung bleiben...
Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall noch einmal das Feuerwerk in Herrenhausen besuchen!
» Claus Krogman, [17.05.2011, 19:55:23] [antworten]
ohja, das Feuerwerk war trotz dieser ominösen Pause fantastisch...
» Pyrofreak, [17.05.2011, 20:26:28] [antworten]
wie ich gelesen habe waren diese pausen nicht geplant... es sind zündanlagen ausgefallen...
» Florian von FEUERWERK-FANPAGE.de, [17.05.2011, 20:35:12] [antworten]
Martin Hildeberg bestätigte uns, dass Zündmodule eine zu schwache Leistung hatten und deswegen Feuerwerksbomben, keine Fronstücke, ausgefallen sind. Der Grund ist aber bis jetzt noch unklar...
Markus, [10.05.2011, 11:17:37] [antworten]
Endlich, die nächste Runde des Feuerwerkswettbewerbs startet am kommenden Samstag. Ich freue mich schon großartig auf die Feuerwerksshow von Schweden und natürlich auch auf die anderen "Teilnehmer"...
...man sieht sich in Hannover
Markus
Marianne, [03.01.2011, 00:18:01] [antworten]
Benötigt man für den Wettbewerb Eintrittskarten? War noch nicht auf einer solchen Veranstaltugn, frage deswegen so dumm. Wäre total nett, wenn mir das jemand sagen kann. Thanks
» FEUERWERK-FANPAGE.de, [03.01.2011, 10:54:44] [antworten]
Ja, der internationale Feuerwerkswettbewerb in Hannover kostet Eintritt. Man kann für jede Veranstaltung einzeln Karten beziehen, oder gleich die günstigere Jahreskarte kaufen. Diese Karten ermöglichen auch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Hannover vor und nach der Veranstaltung. Karten und alles weitere dort: http://www.hannover.de/de/tourismus/Veranstaltungen/feuerwerk/
nepomuk, [19.09.2010, 19:37:05] [antworten]
Hallo, kann mir jemand die Musik zum Feuerwerk von China am 18.09.2010 sagen? Ich fand das supertoll! Vielen Dank schonmal, nepomuk
» Vulcan, [20.09.2010, 11:33:34] [antworten]
#1 - Leichte Kavellerie / Frantz von Suppe #2 - Freedom / 12 Girls Band #3 - Who Wants to Live Forever / Sarah Brightman #4 - Main Title from Beetlejuice / Danny Elfman #5 - Finale from Mr Majorium\'s / Aaron Zigman & Alexandre Desokat #6 - Guaglione / Perez Prado #7 - La Boutique Fantasque: Cancan / Ottorino Respighi #8 - Orphee Aux Enfers: Can-Can / Jacques Offenbach
» Klaus, [26.09.2010, 19:07:38] [antworten]
kann dir die Musikstücke nicht sagen, war aber super Musik und ein traumhaftes Feuerwerk, ein Höhepunkt jagte den nächsten. Für mich hätte China dieses Jahr auf jeden Fall gewinnen müssen. Wenn ich das Video von Schweden ansehe, muß ich sagen, das kam nie an China heran. Möchte echt wissen, wer hier entschieden hat.... LG Klaus
nepomuk, [19.09.2010, 12:30:21] [antworten]
Hallo, auch ich bin auf der Suche nach Musik und zwar vom Feuerwerk der Chinesen, ich würde mich freuen, wenn mir jemand antworten würde, hab\' nämlich schon stundenlang rumgesurft. Danke, nepomuk
JB_Hicks, [06.09.2010, 18:25:37] [antworten]
Hilfe, ich war beim Feuerwerk der Schweden und war echt begeistert. Ich muss aber noch wissen welche Musik sie gehabt haben. Das Ende im besonderen. Kann man das irgend wie raus bekommen? Wäre echt toll. Mit großer Hoffnung, J.B.
» FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.09.2010, 19:46:11] [antworten]
1. Franz von Suppé - Leichte Kavallerie 2. Ennio Morricone – Gabriel’s Oboe 3. Beethoven – 5th Symphony, 1st movement 4. Susan Boyle – I dreamed a dream 5. ABBA – Chiquititia 6. Cher – If I could turn back Time 7. Two Steps from Hell – Protectors of the Earth. Grüße Florian
Katja, [05.09.2010, 22:45:12] [antworten]
Ich war gestern das 3. Jahr beim Feuerwerkswettbewerb in Hannover und muß sagen: Schweden war D E R HAMMER!!!! Wir waren total begeistert! Gute, schwierige Musik und absolut sekunden-genaues Feuerwerk. Der Burner! :-)
Tiger, [16.05.2010, 13:52:27] [antworten]
Deutschland-Feuerwerk am 15.05.2010 in Hannover: Also liebes Deutschland: Daaamit gewinnt ihr mit Sicherheit keinen Blumentopf. Da war ja fast nix passig zur Musik! Die Musikauswahl selbst war recht lahm und wenig spritzig. Etwas Flotteres hätte vielleicht besser zu den Effekten gepasst - denke ich mal so. Schade...
Marc Jochinger, [09.04.2010, 00:49:48] [antworten]
Die Jubiläumsausgabe 2010 wird sicher nochmal alles toppen! Nachdem wir 2007 & 2008 an 4 Terminen in Hannover waren, sind wir 2009 einmal nach Cannes gefahren - naja, vergleichsweise war dat Kirmesfeuerwerk und das haben wir schon jedes Jahr vor der Tür. FAZIT: der 20. Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2010 ist ein MUSS - insb. Deutschland (unsere Karten sind angekommen :-), Schweden & China. Am liebsten alle, aber dat wären 5 x 300km hin und zurück über die A2. Die Entscheidungsphase dauert an.
Jens Löschen, [22.11.2009, 10:02:18] [antworten]
Meine Familie und meiner Einer waren schon das 2. Mal in Hannover. Es war einfach atemberaubend schön zuzusehen wie Menschen Licht mit Musik in verbindung bringen können. Auch wir hatten versucht 2009 die Vorstellung von China anzuschauen, aberauch wir waren einfach zu Spät, also werden wir auch wesentlich früher unsere Karten bestellen, aber die Anderen Anbieter in diesem Wettbewerb sind genial und es lohnt sich auf alle Fälle. Das muß man einfach gesehen haben.
Tanja Brockmann, [04.11.2009, 21:33:11] [antworten]
Ich war 2009 das erste Mal zum Feuerwerk der Nationen in den Herrenhäuser Gärten und es war gigantisch! Was mich jetzt brennend interessiert: wann kann man für 2010 Karten bestellen? Da die Karten weggehen wie warme Semmel, und ich gerne China sehen möchte, ist das echt ein Problem, weil nirgends vermerkt ist, wann der Kartenvorverkauf losgeht... Auf jeden Fall ist das eine ganz tolle Sache, und mit der Kulisse einfach super...weiter so
» flowaro, [05.11.2009, 08:05:24] [antworten]
Der Kartenvorverkauf wird von der Hannover Marketing und Tourismus GmbH gestartet und ist nur an ausgewählten Vorverkaufsstellen möglich. Wenn man sich bemüht, ist es eigentlich möglich Karten zu bekommen. Mann darf nur nicht zu spät danach suchen. Meine Schätzung: Anfang nächsten Jahres startet der Vorverkauf - es kann aber auch eher sein.
FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.05.2009, 11:48:56] [antworten]
Hier besteht die Möglichkeit zu diesem Feuerwerk / Veranstaltung / Feuerwerk-Fotoreportage / etc. einen Kommentar oder Beitrag zu einer Diskussion abzugeben. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so nutzen Sie bitte den antworten-Button, rechts neben dem Beitragsersteller. Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigeschaltet. Vielen Dank!

Empfohlene Seiten:
Hannover Feuerwerkswettbewerb | Pyronale | Pyro Games | Feuerwerkskörper | Fotokalender

FEUERWERK-FANPAGE.de Partner
HAMBURG.de | PYRO-CONSTELLATION.de | PYROLAND.de

Besucherstatistik der FEUERWERK-FANPAGE.de   www.feuerwerks-medien.de

© 2005 - 2019 Florian Rommerskirchen, Thomas Saul und Michael Plachetka

Wenn nicht anders angegeben liegen die Rechte an den Inhalten der FEUERWERK-FANPAGE.de bei den Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Disclaimer, der für diese Homepage gültig ist. Bei Fragen, Anregungen, etc. bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden.

20110828-12.16.09
Google die Fanpage:
Empfehle die Fanpage:
Facebook
BannertauschNewsletterNewsletter
nach obenSeite zurückvorwärtsSeite schließendrucken
www.feuerwerks-medien.de