V2.2019.03.09-15:50 | Newsletter | Impressum | Disclaimer / Datenschutz / Cookies | Kontakt | Sitemap
Feuerwerk
Guter früher Morgen! Es ist Freitag, 22. März 2019, 05:26 Uhr
12 aktive Besucher! Rekord: 2.907 (01.07.2016)

Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover

Tschechien gewinnt den Wettbewerb 2013, Südafrika zeigte eine gefühlvolle Show

Florian Rommerskirchen (Bericht, Fotos) und Michael Plachetka (Video) | Aktualisierung: 01.06.2014, 19:51 Uhr
Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover
Team Südafrika, Fireworks for Africa, beim Feuerwerkswettbewerb in Hannover, Herrenhäuser Gärten.

Zum fünften und letzten Wettbewerbstag 2013 des Internationalen Feuerwerkswettbewerbs Hannover in den Herrenhäuser Gärten zeigte das Team Südafrika der Firma Fireworks for Africa eine gefühlvolle Show. Klassische Stücke bildeten ausnahmslos den Rahmen für ein Feuerwerk mit bester Feuerwerksware, sowie schönen und farblich abgestimmten Choreografien. Jedoch Gewann den diesjährigen Wettbewerb das Team Tschechien Flash Barrandov Special Effects. Frankreich mit dem Team von Intermède erreichte den zweiten und Italien mit dem Team von Pirotecnica Morsani den dritten Platz.

Foto 2 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 3 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 4 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013
Die Stimmung und Feuerwerksaufbauten in der Herrenhäuser Gärten in Hannover zum Feuerwerkswettbewerb 2013.


21. September 2013 - Team Südafrika, Fireworks for Africa (Fotos auf dieser Seite)
Das Rahmenprogramm zu diesem Wettbewerbsbeitrag dominierte durch Musik mit afrikanischen Rhythmen. Farbenfroh-gekleidete Menschen unterhielten die Zuschauer mal bei Regen-freien Wetter zum Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover Herrenhausen. Auch das Feuerwerk von Team Südafrika der Firma Fireworks for Africa wusste das Publikum mit sich zu reißen, mit eine sehr gefühlvolle und farblich-perfekt abgestimmten Choreografie. Nur relativ wenige Fehler schlichen sich in das Pyromusical ein. Einpaar nur etwas langatmige Stellen waren vielleicht der Grund, warum dieses Team durch die Jury nicht unter den ersten drei Plätzen weilte, obwohl mehrfacher Szenenapplaus, z.B. durch die bemerkenswert vielen aufsteigenden Glitterkronen oder eindrucksvollen Goldregenfächer das Publikum in seinen Bann zog. Letztendlich wurde Tschechien als Sieger des diesjährigen Feuerwerkswettbewerb in Hannover gekürt - zum Erstaunen des Publikums.

Feuerwerksvideo | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013


Video: Team Südafrika, Fireworks for Africa

Durch Klicken auf den Link oder das Videobild öffnet sich ein Browserfenster mit einer Videoseite von YouTube.com. Das verlinkte Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK-FANPAGE.de und der Webmaster und die Autoren von FEUERWERK-FANPAGE.de machen sich die Inhalte der verlinkten Videoseite nicht zu eigen.

Feuerwerksfotos | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013
Foto 5 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 6 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 7 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 8 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 9 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 10 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 11 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 12 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 13 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 14 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 15 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 16 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 17 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 18 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 19 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 20 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 21 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 22 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 23 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 24 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 25 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 27 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013Foto 28 | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013
Weitere Reportagen | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Feuerwerk-Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-Shop
Besucher-Kommentare | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013
Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so klicken Sie bitte auf den entsprechenden "[antworten]"-Link rechts neben dem Beitragsnamen und -datum. Sie werden dann zu einem Antwortformular weitergeleitet.

Neuen Beitrag schreiben:

(Rot-markierte Felder sind Pflichtfelder)





Kleine Rechenaufgabe:
Fünf plus zehn ist gleich:

Bitte das Ergebnis in Kleinbuchstaben ausschreiben (keine Zahlen!)
z.B. "achtzehn" oder "zweiundzwanzig".





Bisherige Kommentare | Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb 2013:
Winfried, [01.10.2013, 18:39:24] [antworten]
Für den Eintrittspreis bekommt man ein super Feuerwerk, eine passende Musik dazu, - zeitweise mit einem Klang wie aus einer Blechdose, sowie nach Einbruch der Dunkelheit stimmungsvoll illuminierte Dixi-Klos, die auch noch schön stinken, wenn jemand die Tür aufmacht.
Könnte man nicht einmal eine Anleihe bei professionellen Bühnenbauern machen und etwas mehr Aufwand in die Tontechnik stecken? Mit ein paar in die Büsche gestellten Lautsprechern kann das nicht funktionieren. Die Teams bereiten sich monatelang auf diesen Abend vor und dann so ein Klang.
Bei dem vor kurzem dilettantisch in die vorhandene Freifläche gequetschten Bunker hat man im Untergeschoss offensichtlich die ausreichend dimensionierten Sanitärbereiche vergessen.
Was wohl die Kurfürstin Sophi zu einem solchen Anblick gesagt hätte . . .
MfG
Winfried
Holger, [22.09.2013, 14:06:29] [antworten]
Hallo zusammen!
Das Feuerwerk heute war Spitze. Ich habe nur einen Aussetzer entdecken können. Ein rotes Bucket ist leider auf der linken Seite nicht gezündet. Sonst war alles phantisch arrangiert und auch syncron. Schade, ich hätte es den Südafrikanern seehr gegönnt.
Das Fest war auch Top... Es war ja wie immer - für JEDEN etwas dabei. Nur Schade, das es erst um 21:30Uhr gestartet hat. Evtl. kann man das Fest etwas umgestalten und das Feuerwerk im September schon um 20:30Uhr starten lassen. Dann verlassen auch nicht die Massen die Gärten vor der Siegerehrung! Dann im Anschluß die Partymeile erstöbern macht doch auch noch Spass und den netten illuminierten Garten bewundern - wäre toll.
ABER: Alles in allem, war es sehr schön!!!!!
LG,
Holger
FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.05.2009, 11:48:56] [antworten]
Hier besteht die Möglichkeit zu diesem Feuerwerk / Veranstaltung / Feuerwerk-Fotoreportage / etc. einen Kommentar oder Beitrag zu einer Diskussion abzugeben. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so nutzen Sie bitte den antworten-Button, rechts neben dem Beitragsersteller. Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigeschaltet. Vielen Dank!

Empfohlene Seiten:
Hannover Feuerwerkswettbewerb | Pyronale | Pyro Games | Feuerwerkskörper | Fotokalender

FEUERWERK-FANPAGE.de Partner
HAMBURG.de | PYRO-CONSTELLATION.de | PYROLAND.de

Besucherstatistik der FEUERWERK-FANPAGE.de   www.feuerwerks-medien.de

© 2005 - 2019 Florian Rommerskirchen, Thomas Saul und Michael Plachetka

Wenn nicht anders angegeben liegen die Rechte an den Inhalten der FEUERWERK-FANPAGE.de bei den Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Disclaimer, der für diese Homepage gültig ist. Bei Fragen, Anregungen, etc. bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden.

20140601-19.51.33
Google die Fanpage:
Empfehle die Fanpage:
Facebook
BannertauschNewsletterNewsletter
nach obenSeite zurückvorwärtsSeite schließendrucken
www.feuerwerks-medien.de