V2.2019.05.26-21:29 | Newsletter | Impressum | Disclaimer / Datenschutz / Cookies | Kontakt | Sitemap
Feuerwerk
Mittagszeit! Es ist Montag, 27. Mai 2019, 12:11 Uhr
20 aktive Besucher! Rekord: 2.907 (01.07.2016)

13. Feuerwerkersinfonie in Potsdam 2014

Das 13. Feuerwerksspektakel lockte wieder tausende Zuschauer an.

Thomas Saul | Aktualisierung: 19.07.2015, 18:29 Uhr
13. Feuerwerkersinfonie in Potsdam 2014

Am Freitag startete der 1. Teil der 13. Potsdamer Feuerwerkesinfonie mit den Firmen Prinz aus Recklinghausen und Efekt Chelm aus Polen.

Prinz präsentierte ein Feuerwerk mit vielen Goldeffekten zur Filmmusik „Golden Eye aus Bond - James Bond“. Hier gab es viele Bodenelemente und man wünschte sich ein wenig mehr Action. Efekt Chelm aus Polen gab seinem Feuerwerk den Titel „Pursuit of the Dreams“. Hier steckte sehr viel Power in der Show mit vielen Blinkern, Pfeifern und Blitzknallbombetten zu einer epischen Musikuntermalung, die eigenständig war und die man nicht ständig auf Feuerwerken zu hören bekommt. Zum Tagessieger gekürt wurde Efekt Chelm aus Polen, was allerdings schon bei einem Blick auf den Abbrenner von vorn herein klar war.

Weiter sollte es am Samstag mit Heron aus Holland und dem Vorjahressieger Tulitemestarit aus Finnland gehen. Leider wurde vom Veranstalter alles abgebrochen, da gegen 20 Uhr eine Gewitterfront auf das Gelände zu kam. Sehr ärgerlich, denn was im Vorfeld auf dem Abbrenner zu erkennen war, sah sehr vielversprechend aus. Das Gewitter selbst war dann doch nicht so stark wie angenommen, aber Sicherheit geht vor. Der Veranstalter hat nun mal die Verantwortung zu tragen, da ist diese Maßnahme angebracht. Ein paar Fotos vom Aufbau des Heron-Teams sind das einzige, was von diesen Tag übrig geblieben ist. Nun ist das fertige Material der Show für ein Jahr lang im Bunker und wird zur nächsten Feuerwerkersinfonie 2015 wieder heraus geholt.

Feuerwerksvideo | Feuerwerkersinfonie 2014


Video: Feuerwerkersinfonie Potsdam 2014 - Efekt Chelm

Durch Klicken auf den Link oder Videobild ffnet sich ein Browserfenster mit einer Videoseite. Das verlinkte Video befindet sich nicht auf den Servern von FEUERWERK-FANPAGE.de und der Webmaster und die Autoren von FEUERWERK-FANPAGE.de machen sich die Inhalte der verlinkten Videoseite nicht zu eigen.

Feuerwerksfotos | Feuerwerkersinfonie 2014
Foto 2 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 3 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 4 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 5 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 6 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 7 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 8 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 9 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 10 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 11 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 12 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 13 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 14 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 15 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 16 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 17 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 18 | Feuerwerkersinfonie 2014Foto 19 | Feuerwerkersinfonie 2014
Weitere Reportagen | Potsdam - Feuerwerkersinfonie
Feuerwerk-Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-Shop
Besucher-Kommentare | Feuerwerkersinfonie 2014
Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so klicken Sie bitte auf den entsprechenden "[antworten]"-Link rechts neben dem Beitragsnamen und -datum. Sie werden dann zu einem Antwortformular weitergeleitet.

Neuen Beitrag schreiben:

(Rot-markierte Felder sind Pflichtfelder)





Kleine Rechenaufgabe:
Fünf plus zehn ist gleich:

Bitte das Ergebnis in Kleinbuchstaben ausschreiben (keine Zahlen!)
z.B. "achtzehn" oder "zweiundzwanzig".





Bisherige Kommentare | Feuerwerkersinfonie 2014:
Marcus Schulz, [27.08.2014, 13:27:47] [antworten]
Hallo Team,
gibt es schon eine Entscheidung bzgl. der Wiederverwertbarkeit in 2015 und/oder Rückgabe der diesjährig bereits bezahlten, aber nicht genutzten Tickets für den 2ten Veranstalstungstag?
Lieben Dank für Euer Feedback & sonnige Grüße,
Marcus
» FEUERWERK-FANPAGE.de, [27.08.2014, 19:54:00] [antworten]
Hallo Herr Schulz,
bitte wenden Sie sich an die Veranstalter. Vielen Dank und beste Grüße!
Sinfonie, [01.08.2013, 18:59:19] [antworten]

Hallo Klaus,
was soll ich dazu noch sagen. Erstes hast Du die Jury zwar gesehen aber weißt nicht wer dabei war. Zweitens hat das Publikum auch bei schwacher Netzabdeckung (weit über 1000 Anrufe) eindeutig votiert. 72 %: 28 % sprechen eine klare Sprache. Dafür dass es in den Teilnehmerbedingungen steht, wie sich die Jury zusammensetzt, würde ich mit Deinen Formulierungen vorsichtig sein. Da es in den Teilnehmerbedigungen steht, dass es eine solche Jury gibt, ist es jedem überlassen sich zu bewerben. Da Du Dich beworben hast und bestätigt hast, die Teilnehmerbedingungen gelesen zu haben, sollte Dir das klar sein.
Selbst bei größeren Veranstaltungen gibt es bei einem Telefonvoting immer wieder Leistungsprobleme.
Außerdem hätte das sicher auch nichts am Ergebnis geändert.
So mein lieber Klaus, da nach der Veranstaltung wieder vor der Veranstaltung ist und wir alle für das Publikum da sind, werde ich mich jetzt wieder den Aufgaben für die FWS 2014 stellen und mich vorbereiten.

Ich freue mich auf 2014 und wünsche bis dahin allen eine gute und erfolgreiche Zeit.
Sinfonie, [30.07.2013, 21:31:47] [antworten]
Hallo und guten Tag,
ich würde gerne daran erinnern, dass das Wertungssystem von den Besuchern so gefordert wurde. Im Übrigen gab es bisher in 12 Jahren nur einmal eine Abweichung in der Bewertung des Publikums und der Jury. Es hat also nichts mit unglücklich zu tun. Zum Thema Sicherheit würde ich gerne anmerken, dass Bemerkungen jeglicher Art vielleicht erst hinterfragt werden sollten. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Akteure. Bitte nicht nur die Effekte beim Aufbau fotografiert, sondern mal auf die Sicherheitszonen achten.
Es gab für jeden Akteur (Engel, Schützen und Tänzer) eine schriftlich dokumentierte Unterweisung.
Alles andere anzumerken und zu kommentieren steht auf wackligen Beinen. Übrigns hatten alle Feuerwerker mehrere Fehler in Ihren Shows.
Ein dickes Dankeschön an alle Teilnehmer und ich denke es ist für alle Ok, wenn ich Mattihas ein besonderes \"Toi Toi Toi\" und alles Gute für sein Team wünsche.
» Klaus Kutzer, [31.07.2013, 14:32:49] [antworten]
Hallo Volker, ersteinmal alles richtig was Dein Kommentar betrifft. Zwei Sachen sollten, und das schon seit Jahren hinterfragt werden.
1. Warum funktioniert das Telefonvoting immer (wenn überhaupt) nur die ersten Minuten nach Freischaltung?
2. Stellt sich wirklich immer wieder die Frage der Jury. Als renomierte Veranstaltung, wie wir die Feuerwerkersinfonie sehen, sollte doch bitte auch eine" Fachjury" die Bewertung der Feuerwerke übernehmen. Und ich meine FACHJURY wie z.B. diese, die jedes Jahr bei der größten Feuerwerksveranstaltung (Pyronale) ihren Bewertungsbogen abgibt. Eine Jury (Potsdam) aus Kreuzworträtsel Kanditaten einer Zeitung, welche auch mit Ballerei, Hopssasa u. Trallala zu begeistern sind halte ich persönlich (meine subjektive Meinung) für nicht gerade aussagekräftig. So, jetzt kann wieder der Reißwolf angeschmissen werden, um eins klarzustellen, wir akzeptieren die Entscheidungen in Potsdam ohne wenn u. aber.
Grüße aus Berlin Klaus
Klaus Kutzer, [29.07.2013, 19:25:10] [antworten]
Hallo an das Team von Feuerwerk Fanpage,
vielen Dank für Euren netten u. positiven Bericht zum Feuerwerk "Carpe Diem". Wir freuen uns Grundsätzlich immer über ein Feedback nach unseren Feuerwerken. Diesmal müssen wir wirklich sagen, dass wir von E-Mails, SMS und Anrufe in den ersten Tagen nach Potsdam überrollt wurden. Tolle Sache, es freud einen das viele Menschen emotional durch das Feuerwerk berührt wurden. Wir freuen uns schon auf weitere Aufgaben bei denen Emotionen die Seele berührt. Einen herzlichen Glückwunsch an Tulite , welche als Sieger gekürt worden und natürlich auch an die anderen beiden Teams, die wirklich nicht nur tolle Feuerwerke in den Nachthimmel zauberten, sonder auch sehr Kollegial waren. In diesem Sinne und weitere schöne Berichte auf Eurer Seite, senden wir Euch beste Grüße aus dem herrlichen Berlin.
K. Kutzer
sabine und hans-jürgen timme, [14.07.2013, 19:35:26] [antworten]
sind zum wiederholten male bei der feuerwerkersinfonie dabei. ein augenschmaus und einfach nur super super super.
macht einfach weiter so und wir werden immer und immer wieder kommen.
danke den veranstaltung und organisatoren
FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.05.2009, 11:48:56] [antworten]
Hier besteht die Möglichkeit zu diesem Feuerwerk / Veranstaltung / Feuerwerk-Fotoreportage / etc. einen Kommentar oder Beitrag zu einer Diskussion abzugeben. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so nutzen Sie bitte den antworten-Button, rechts neben dem Beitragsersteller. Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigeschaltet. Vielen Dank!
Feuerwerkersinfonie 2014
Reportage1 Fotos19 Videos1 Kommentare8
13. Feuerwerkersinfonie in Potsdam 2014

» Kommentare

» Reportage

» Fotos

» Videos
Feuerwerkstermine:
• Fr., 12. Juli 2019, ca. 21:45 Uhr, 14469 Potsdam - Potsdamer Feuerwerkersinfonie
• Sa., 13. Juli 2019, ca. 21:45 Uhr, 14469 Potsdam - Potsdamer Feuerwerkersinfonie

Empfohlene Seiten:
Hannover Feuerwerkswettbewerb | Pyronale | Pyro Games | Feuerwerkskörper | Fotokalender

FEUERWERK-FANPAGE.de Partner
HAMBURG.de | PYRO-CONSTELLATION.de | PYROLAND.de

Besucherstatistik der FEUERWERK-FANPAGE.de   www.feuerwerks-medien.de

© 2005 - 2019 Florian Rommerskirchen, Thomas Saul und Michael Plachetka

Wenn nicht anders angegeben liegen die Rechte an den Inhalten der FEUERWERK-FANPAGE.de bei den Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Disclaimer, der für diese Homepage gültig ist. Bei Fragen, Anregungen, etc. bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden.

20150719-18.29.02
Google die Fanpage:
Empfehle die Fanpage:
Facebook
BannertauschNewsletterNewsletter
nach obenSeite zurückvorwärtsSeite schließendrucken
www.feuerwerks-medien.de