V2.2017.10.19-19:36 | Newsletter | Impressum | Disclaimer | Kontakt | Sitemap
Feuerwerk
Guten Abend! Es ist Donnerstag, 19. Oktober 2017, 22:17 Uhr
21 aktive Besucher! Max. 2017: 1.670 (17.10., 21:55 Uhr), Rekord: 2.907 (01.07.2016)
»  Startseite  »  Feuerwerke  »  Rhein in Flammen

Rhein in Flammen - die Feuerwerksserie am Rhein

Mit Feuerwerken in Bonn, Linz, Koblenz, St. Goar, St. Goarshausen, Oberwesel, Bingen und Rüdesheim

Florian Rommerskirchen | Aktualisierung: 29.06.2011, 15:02 Uhr

bewertung

Die Geschichte der "Rhein in Flammen" Feuerwerke geht bis in die 30er Jahre zurück, wobei damals bengalische Lichter das Rheinufer zwischen Linz und Bad Godesberg beleuchteten. Heutzutage gehört diese Feuerwerkserie am Rhein zu den bedeutensten Feuerwerken in Deutschland. 5 Großfeuerwerke finden unter diesem Motto jährlich statt

Die Feuerwerk-Serie "Rhein in Flammen" ist aus der Reihe von Feuerwerksveranstaltungen in Deutschland nicht mehr wegzudenken und gehört schon seit langem zu den traditionellen Feuerwerken in Deutschland. Hierbei wird der Rhein an verschiedenen Orten und Terminen mit Feuerwerken, bengalischen Fackeln und anderen pyrotechnischen Tricks gekonnt durch Feuerwerker in Szene gesetzt. Schiffrundfahrten speziell zu den Rhein in Flammen Feuerwerken werden traditionell von den Rhein-Gesellschaften angeboten.



Bonn - Die Nacht der Bengalfeuer (Mai)
Nacht der Bengalfeuer am Siebengebirge von Linz, über Remagen, Bad Honnef, Königswinter nach Bonn mit fünf Höhenfeuerwerken. Das 25 minütige Hauptfeuerwerk wird um 23:00 Uhr in den Bonner Rheinauen gezündet.

Rüdesheim / Bingen - Die Nacht des Feuerzaubers (Juli)
Sieben Prachtfeuerwerke rund um das Binger Loch, zwischen Trechtingshausen, Assmannshausen, Bingen und Rüdesheim. Brennende Burgen auf beiden Seiten des Rheines. Viele Attraktionen an den Ufern entlang des Rheins.

Koblenz - Rhein Feuerwerk (August)
Die Meganacht am Rhein - Großfeuerwerke mit buntem Rahmenprogramm in den Rhein- und Moselanlagen von Koblenz sowie mit Rahmenveranstaltungen in Spay, Braubach, Rhens und Lahnstein.

Oberwesel - Die Nacht der tausend Feuer (September)
Gegen 20.30 Uhr erstrahlt der Loreleyfelsen in bengalischer Beleuchtung. Es ertönen Böllerschüsse und Blitzknallbomben. Dazu erklingt das Loreleylied. Nach dieser Einstimmung fahren die Passagierschiffe im Konvoi nach Oberwesel zur "Nacht der tausend Feuer", deren Faszination sich wohl kaum jemand entziehen kann. Ein gigantisches und musiksynchrones Pyromusical wartet auf die Zuschauer.

St. Goar / St. Goarshausen - Die Nacht der Loreley (September)
Am dritten Wochenende im September veranstalten die beiden Schwesterstädte an der Loreley, St. Goar mit Burg Rheinfels und St. Goarshausen mit den Burgen Katz und Maus, ihr alljährliches Weinfest. Das dreitägige Weinfest in St. Goar beginnt am Freitag und endet am Sonntag. Absoluter Höhepunkt der beiden Weinfeste ist das in Deutschland und weit darüber hinaus bekannte Lichtspektakel "Rhein Feuerwerk - Die Nacht der Loreley".

Tickets zur Veranstaltung
Rhein in Flammen - Bonn, Koblenz, Oberwesel, St. Goar/Goarshausen,...
Tickets / Eintrittskarten im Karten-Vorverkauf
[rhein-in-flammen]

imgTickets » imgTickets jetzt sichern!


Diese Tickets werden verkauft über:

Tickets bei eventim.de

Es gelten die AGBs des jeweiligen Veranstalters und die Bedingungen zur Buchung von eventim.de für den Kauf von Eintrittskarten in der jeweils gültigen Fassung.

Probleme beim Buchen von Online-Tickets?
Wenden Sie sich an den Support von eventim
(Achtung, beim Support sind keine Bestellungen möglich!):
eventim Kundenservice
Mo.-Fr. von 10:00 bis 15:00 Uhr
Tel.: 01805-533933
(14ct./Min., Mobilfunkpreise können abweichen) erreichen
- Feuerwerk-Anzeige -
Feuerwerk-Fotokalender 2018 - Der 10. !
Als ideales Geschenk für Freunde, für das Büro oder zuhause...
Feuerwerk-Fotokalender Banner
- Feuerwerk-Anzeige -
Feuerwerk-Fotokalender 2018 - Der 10. !
Als ideales Geschenk für Freunde, für das Büro oder zuhause...
Feuerwerk-Fotokalender Banner
Feuerwerk-Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-Shop
Besucher-Kommentare | Rhein in Flammen
Wenn Sie einen neuen Beitrag schreiben möchten, füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so klicken Sie bitte auf den entsprechenden "[antworten]"-Link rechts neben dem Beitragsnamen und -datum. Sie werden dann zu einem Antwortformular weitergeleitet.

Neuen Beitrag schreiben:

(Rot-markierte Felder sind Pflichtfelder)





Kleine Rechenaufgabe:
Fünf plus zehn ist gleich:

Bitte das Ergebnis in Kleinbuchstaben ausschreiben (keine Zahlen!)
z.B. "achtzehn" oder "zweiundzwanzig".





Bisherige Kommentare | Rhein in Flammen:
Doris Moskopp, [16.01.2017, 20:01:37] [antworten]
Möchte seit Jahren einmal mit dem Schiffskonvoi mitfahren
FEUERWERK-FANPAGE.de, [06.05.2009, 11:48:56] [antworten]
Hier besteht die Möglichkeit zu diesem Feuerwerk / Veranstaltung / Feuerwerk-Fotoreportage / etc. einen Kommentar oder Beitrag zu einer Diskussion abzugeben. Falls Sie auf einen Beitrag antworten möchten, so nutzen Sie bitte den antworten-Button, rechts neben dem Beitragsersteller. Ihr Kommentar wird nach einer Überprüfung freigeschaltet. Vielen Dank!
Rhein in Flammen
bewertung22 Reportage1 Kommentare2

» Kommentare

» Reportage
Ihre Bewertung:

Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Feuerwerk Aufkleber

Feuerwerk Tickets
Feuerwerkskoerper
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige
Pyroland - Feuerwerkskörper Online-ShopFeuerwerk Anzeige

Empfohlene Seiten:
Hannover Feuerwerkswettbewerb | Pyronale | Pyro Games | Feuerwerkskörper | Fotokalender

FEUERWERK-FANPAGE.de Partner
HAMBURG.de | PYRO-CONSTELLATION.de | PYROLAND.de

Besucherstatistik der FEUERWERK-FANPAGE.de   www.feuerwerks-medien.de

© 2005 - 2017 Florian Rommerskirchen und Thomas Saul

Wenn nicht anders angegeben liegen die Rechte an den Inhalten der FEUERWERK-FANPAGE.de bei den Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder kopiert, vervielfältigt noch anderweitig verwendet werden. Ausführliche Informationen finden Sie im Disclaimer, der für diese Homepage gültig ist. Bei Fragen, Anregungen, etc. bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden.

20110629-15.02.27
Google die Fanpage:
Empfehle die Fanpage:
Facebook
BannertauschNewsletterNewsletter
nach obenSeite zurückvorwärtsSeite schließendrucken
www.feuerwerks-medien.de