Feuerwerk von Wolle Förster in Dresden

Am 8.Oktober 2009 bedankte sich der in Dresden bekannte Unternehmer Wolle Förster anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums mit einem gigantischen Feuerwerk bei der Stadt und seinen Einwohnern. Gut 35000 Euro ließ er sich den Spaß kosten, ausgeführt von dem Lichtkünstler Tom Röder.

Das Feuerwerk wurde auf dem Filmnächteareal am Elbufer zwischen der Carola- und Augustusbrücke mit ca.150m Breite aufgebaut. Bis es endlich soweit war, konnte man sich kostenlos mit Getränken und Verpflegung an verschiedenen Ständen eindecken. Das Feuerwerk dauerte 17 Minuten und bestand aus sehr vielen Gold- und Silbereffekten und bengalischen Illuminationen. Ich persönlich fand es etwas zu eintönig, ein wenig mehr Farbe hätte dem Feuerwerk nicht geschadet. Trotzdem war es eins der besten Feuerwerke des Jahres mit einer Vielzahl von großen Bomben zwischen 150-200mm. Die meisten Zuschauer haben die steigenden Kronen bewundert, einen Effekt der nicht oft in einem Feuerwerk verwendet wird.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: