Schloss Bothmer, Feuerwerk zu den Festspielen in Mecklenburg-Vorpommern

Die Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern finden alljährlich in den Sommermonaten an verschiedenen, kulturellen Standorten des Bundeslandes statt. Dabei werden unterschiedlichste  klassisch-geprägte Konzerte von bekannten Orchestern bis Solokünstler geboten. So auch 2021 das traditionelle Open-Air-Konzert im Park von Schloss Bothmer in Klütz (in der Nähe von Boltenhagen) am Samstag, den 21.08.2021. Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin bot Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Johan Halvorsen und Franz Schubert, geschmackvoll in dem historischen Ambiente des Schloss Bothmer. Die letzten Stücke des Abends wurden traditionell mit einem Feuerwerk begleitet. Dabei werden nur große Feuerwerkskaliber von 75 mm aufwärts verwendet, da der Abbrennplatz auf der anderen Seite des Schloss Bothmer platziert ist und das Gebäude zur Sicht zum Publikum überwunden werden muss. Schöne Feuerwerkswaren, passend in barocken Farben wurden beim Abschlussfeuerwerk verwendet und bot so den krönenden Abschluss des Abends.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Besuche die »Feuerwerk-Themen: