Bremen – Feuerwerk zum 20. Tag der deutschen Einheit 2010

Neben dem Einheits-Fest am Brandburger Tor in Berlin findet alljährlich das Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober in der Landeshauptstadt statt, die den Ratsvorsitz des Bundesrates inne hält. Zu diesem Fest darf ein großes Feuerwerk oder gar Pyroshow nicht fehlen.

Jedes Jahr zum 3. Oktober wird ein Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit gefeiert. Das offizielle Fest des Bundes wird in der Landeshauptstadt des jeweiligen Bundeslands gefeiert, das die Präsidentschaft des Bundesrats inne hat. 2008 war dies für Hamburg der Fall und zum 20. Jahresteg im Jahr 2010 war es Bremen. Zum mehrtägigen Volksfest zählen Musikbühnen, mehrere Pavillions (in denen sich alle Bundesländer vorstellen) und natürlich Ess- und Getränkebuden. Zu jedem “Tag der deutschen Einheit” darf natürlich auch ein großes Feuerwerk am 3. Oktober bzw. 2. Oktober nicht fehlen.

Der Vorabend des 20. Jahrestag der deutschen Einheit wurde auf dem Bürgerfest im Europahafen in Bremen mit einer Multimediashow mit Feuerwerk nach dem Nena-Konzert beschlossen. Im Europahafen von Bremen zeigte Flash-Art feurige Jet-Skis, Trommlern auf einem Ponton und eine Licht, Laser und Feuerwerksshow. Christian Steinhäuser hatte eigens für das Feuerwerk die „Hymne zum Fest der Freiheit“ komponiert. Der Künstler Christoph Pullmann war für die Lichtgestaltung und Hafenilluminierung verantwortlich. Uwe Leo Auerswald vom Compactteam hat die Texte geschrieben, die während der Multimediashow im Bremer Europahafen vorgetragen wurden. Von dieser einzigartigen multimedialen Inszenierung sind Fotos auf dieser Seite zu finden.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: