Seit über 50 Jahren besteht die COMET Feuerwerk GmbH mit ihrem Sitz in Bremerhaven. Mit einem jährlichen von rund 50 Millionen Euro zählt die COMET Feuerwerk GmbH zu den führenden Silvesterfeuerwerksfirmen in Deutschland. Alljährlich lädt die COMET Feuerwerk GmbH regionale und überegionale Presse zu einem Pressetermin zur Vorstellung der Produktneuheiten.

Zu dieser zahlreich besuchten Veranstaltung werden allerdings nicht nur die Neuheiten gezeigt. Eine Führung durch das Logistizentrum in Bremerhaven und mehrere Musterschießen runden das Programm ab. Beim Vorschießen werden z.B. die parallelen zwischen Großfeuerwerks- und Silvesterfeuerwerkseffekte aufgezeigt, wie sich das Silvesterfeuerwerk von früher zu heute gewandelt hat, aber auch allgemein, was die typischen Charaktereigenschaften von Feuerwerken verschiederner Länder auszeichnet. So gab es eine Minimascleta mit originalen Feuerwerkskörpern aus Spanien, typische Barockelemente, wie sie noch heute in Hannover Herrenhausen ab und zu zu sehen sind, italenische Zylinderbomben, typisch Amerikanische Feuerwerkselemente oder eine 250 mm Hanabi-Kugelbombe stellvertretend für die Feuerwerkskunst in Japan. Leider war das Wetter des Pressetermins 2010 nicht optimal und dichter Küstennebel verschleierte die Sicht auf die fantastischen Großfeuerwerkseffekte.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: