Pyro Games 2008 in Magdeburg

Am 27.9.2008 fanden die Pyro Games auf dem Gelände des Elbauenparks in Magdeburg statt. Es traten die gleichen Feuerwerkerteams wie bei den vorangegangenen Veranstaltungen gegeneinander an.

Der Abbrennplatz war in mehrere Etagen aufgeteilt, die Mörserkästen mit den größeren Bomben wurden auf dem kleinen Hügel aufgebaut. Die kleinen Effekte am Boden wurden sehr dicht in Zuschauernähe platziert, da viele kleinere Wälle die Sicht versperrten . Ebenso war die Sicht in mittlerer Höhe durch eine Parkbahntrasse versperrt.

Der beste Kompromiss war sich sehr weit weg zu stellen, so das man zumindest auf die mittlere und obere Etage freie Sicht hatte. Ein positiver Nebeneffekt…Man bekam nicht mehr soviel von der nervenden Band „Juckreiz“ mit. Aufkommender Dunst und die Kälte am Abend machte die Bedingungen für ein Feuerwerk nicht gerade besser. Die Rauchentwicklung war sehr hoch, so das vieles von den Effekten im Dunst verschwunden ist.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Besuche die »Feuerwerk-Themen: