Osterfeuer in Reitland (Oldenburg)

Jedes Jahr am Ostersonntag findet in Reitland (Oldb) ein großes Volksfest zum Osterfeuer statt. Mit einem Fackelzug durch den Ort “Reitland” wird ab 20 Uhr der Marsch zum Osterfeuerplatz begonnen.

Das Osterfeuer selber wird meist gegen 20:30 Uhr entzündet. Dabei darf ein Feuerwerk von der Firma Schneider aus Goslar nicht fehlen. Jenes wird in der Regel (je nach Dunkelheit) gegen 21 Uhr abgebrannt. Viele Cake-Boxen, Römische Lichter und Kugelbomben bis (geschätzt) 125 mm finden hier ihren Einsatz. Charakteristisch für dieses Feuerwerk ist die sehr gute Qualität der Feuerwerkskörper und das recht dynamische Arrangement. Die Qualität dieses Feuerwerks sucht seinesgleichen zu Ostern. Sollte nach dem Feuerwerk die Partylaune mindestens geblieben, wenn nicht sogar gestiegen sein, so kann im nahegelegenen Festzelt mit Livemusik die ganze Osternacht hindurch gefeiert werden. 2009 waren rund 2600 Besucher anwesend.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: