Grömitz – Ostsee in Flammen 2023

Jedes Jahr begeistert das musiksynchrone Feuerwerk “Ostsee in Flammen” tausende Zuschauer am Strand von Grömitz. Es zählt zu den größten Feuerwerken in dieser Region und sollte auf keinen Fall verpasst werden. Ostsee in Flammen 2023 findet am 25. August 2023 statt und das ca. 20-minütige Feuerwerk wird auch wieder auf der Seebrücke aufgebaut und ist am Strand und auf der Kurpromenade von Grömitz links und rechts der Seebrücke sehr gut zu sehen.

weitere Informationen:
https://www.groemitz.de/ostsee-in-flammen

Termin-Daten:

Datum

25. August 2023

Uhrzeit

22:45

Standort

Grömitz - Seebrücke
Kurpromenade

Weitere Informationen

» Reportagen Ostsee in Flammen

QR-CODE ZUM TERMIN

QR Code

COUNTDOWN

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

VERANSTALTUNGSORT: MAP / WEGBESCHREIBUNG

X

FEUERWERKSTERMIN-EXPORT

TAGS

HINWEIS

Alle Termine und Informationen im Feuerwerkskalender wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die Autoren der FEUERWERK-FANPAGE.de übernehmen jedoch keine Gewähr für Vollständigkeit, Korrektheit oder Aktualität der Inhalte.

Termin-Daten:

Datum

25. August 2023

Uhrzeit

22:45

Standort

Grömitz - Seebrücke
Kurpromenade

Weitere Informationen

» Reportagen Ostsee in Flammen

QR-CODE ZUM TERMIN

QR Code
└ Feuerwerk-Anzeige ┘

OVG Niedersachsen: Feuerwerksverbot zu Silvester 2020 war rechtswidrig!

In einem Hauptsacheverfahren (Az.: 14 KN 30/22) zum damals bereits vorläufig außer Vollzug gesetztem pauschalem Feuerwerksverbot wurde die Rechtswidrigkeit erneut bestätigt. Es handele sich bei dem Verbot des Verkaufs, der Abgabe, des Mitführens und des Abbrennens von Feuerwerkskörpern nicht um eine notwendige Maßnahme zum Infektionsschutz, so das niedersächsische Oberverwaltungsgericht. Ansammlungen von Personen waren im ausreichendem Maße nach der damals geltenden Corona-Verordnung verboten. [Nds. OVG, PI 5-2025 v. 17.02.2023]

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden