Eröffnung der US-Botschaft in Berlin

Am 4.Juli 2008 wurde die Us-Botschaft im Herzen Berlins offiziell eröffnet. Rund 4500 Gäste waren geladen, darunter auch Veteranen der Berliner Luftbrücke vor 60 Jahren. Der ehemalige US-Präsident George Bush durchschnitt symbolisch das rote Band.

Nach mehreren Reden erfolgte ein Feuerwerk direkt über dem Brandenburger Tor, welches den Abschluss der Feierlichkeiten zum 4.Juli bildete. Durch die hohen Sicherheitsmaßnahmen war es leider nicht möglich das Feuerwerk vom Pariser Platz aus zu fotografieren. Außerdem stand für diese Position der Wind sehr ungünstig, so das alles im Rauch verschwunden wäre. Am nächsten Tag gab es ein großes Volksfest auf der Straße des 17.Juni, wo bis zu 200.000 Besucher feierten.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: