Pyro Games 2007 Magdeburg (Pferderennbahn)

In Magdeburg beginnt 2007 mit den Pyro Games eine neue Veranstaltungsreihe in Form eines Wettbewerbes. Vier verschiedene Pyrotechniker treten gegeneinander auf dem Gelände der Pferderennbahn im Magdeburger Herrenkrug an. Eine Jury und das Publikum entscheiden nach Kriterien des Gesamteindruckes und des Zusammenspiels von Musik und Illumination, wer der Feuerwerk-Champion des Abends wird.

Außerdem gab es eine Lasershow von dem Berliner Künstler Jürgen Matkowitz, der u.a. bei der Eröffnung des Berliner Olympiastadions mitwirkte. Den Anfang machte Mathias Kürbs aus Dohma, gefolgt von MSK Pyrotec aus Wettin. Weiter ging es mit The Art of Fire aus Ronneburg und schließlich Potsdamer Feuerwerke aus Berlin. Verdienter Sieger mit einem wirklich imposanten Feuerwerk zu der Musik von Rammstein wurde MSK Pyrotec aus Wettin.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: