Warnemünder Turmleuchten – Warnemünde

Musste das Warnemünder Turmleuchten am 1. Januar noch auf Grund eines Sturmtiefs abgesagt werden, so konnte es nun unter perfekten Bedingungen am 06.04.2019 nachgeholt werden. Etwa 75.000 Personen versammelten sich zur wohl spätesten Neujahrsinszenierung am Warnemünder Leuchtturm.

Die knapp 30-minütige „Multimediashow“ aus Licht, Laser, Musik, lyrische Begleitung und Feuerwerk stand in diesem Jahr unter dem Motto „Momente“. Zu zahlreichen Musikstücken wurde der Warnemünder Leuchtturm stimmungsvoll in Szene gesetzt. Passend zum Motto wurde die diesjährige Inszenierung mit dem Titel „One Moment in time“ von Whitney Housten beendet.

Neben der Inszenierung wird den Besuchern ab 15 Uhr ein buntes Rahmenprogramm geboten. Die Livemusik und das umfangreiche Ess- und Getränkangebot laden die Besucher zum Verweilen ein.

Das nächste Warnemünder Turmleuchten findet – sofern das Wetter mitspielt – wieder wie gewohnt am 01.01.2020 statt.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Frohes neues Jahr!
Countdown bis zum Silvesterfeuerwerk
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen