10 Jahre Jade Weser Port Cup in Wilhelmshaven 2011

Zum 10-jährigen Bestehen des Jade-Weser-Port Cups im Wilhelmshavener Hafen trafen sich wieder mehrere internationale Traditionssegler an der Jade. Zwei der Höhepunkte der viertägigen Veranstaltung waren die Musikfeuerwerke zur Eröffnung und Abschluss von der Wiesbadenbrücke.

Zur Jubiläumsveranstaltung 2011 wurden gleich zwei große Musikfeuerwerk in die Veranstaltung mit aufgenommen: eines zur Eröffnung am Freitag, als auch eines am Tag der deutschen Einheit zum Abschluss. Auf der Wiesbadenbrücke, eine Art Landzunge, die in das Hafenbecken reicht, ist der Abbrennplatz für die Feuerwerke positioniert, wo die Feuerwerker von der COMET Feuerwerk GmbH aus Bremerhaven und von Kürbs Feuerwerke das Feuerwerk aufbauen. Mehrere hunderte Kugel- und Zylinderbomben bis Kaliber 150 mm, Scheibenwischerbatterien und Wasserfeuerwerkseffekte komponieren die Chefpyrotechniker Eckhard Tischer und Mathias Kürbs passend zu ausgewählten Musikstücken. Die Qualität der Feuerwerke ist sehr hoch. Früher gab es zusätzlich zum Abschlussfeuerwerk von dem Wilhelmshavener Wahrzeichen, die Kaiser-Wilhelms-Brücke, aus zusätzlich ein Feuerwerk, was aufgrund von Renovierungsarbeiten 2011 ausfallen wird. Dennoch überzeugten schon das Eröffnungsfeuerwerk, wie auch das Abschlussfeuerwerk mit mehreren Feuerwerksetagen in den Himmel.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: