Schiffstaufe Vasco da Gama, Bremerhaven

Am Pfingstsonntag wurde ein Fest zur Taufe des Kreuzfahrtschiffs Vasco da Gama von TransOcean-Flotte auf der Seebäderkaje in Bremerhaven gefeiert. Livemusik, Taufpatin Annett Louisan und ein großes Musikfeuerwerk bildeten den Rahmen.

Ausgerechnet auf die Pfingsttage wurde die Taufe des Kreuzfahrtschiffs Vasco da Gama der TransOcean-Flotte in Bremerhaven gelegt. Da hat es sich die Stadt nicht nehmen lassen und kurzerhand daraus ein großes Event zusammen mit der Rederei am Pfingstsonntag organisiert. Livemusik auf einer Open-air-Bühne an der Seebäderkaje heizte die wartenden Zuschauer schon kräftig ein, wobei das Kreuzfahrtschiff mehrere hundert Meter vom Ufer entfernt auf der Weser festmachte. Um 22 Uhr war es dann soweit, die Taufpatin Annett Lousian taufte das Schiff auf den Namen Vasco da Gama und wünschte allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Kurz darauf starte ein ca. 12-minütiges Großfeuerwerk mit Musik.

Das Feuerwerk wurde wiederum einige hundert Meter von der Seebäderkaje am alten Vorhafen auf der Mole und der sogenannten Liebesinsel dahinter abgebrannt, so dass die Schiffstaufe quasi an und auf der Weser nahezu Bremerhaven umspannend gefeiert wurde. Hervorragende Effekte, die sonst nur selten geschossen werden, wurden auf einer ordentlichen Breite mit teilweise mehrfachen Etagen zur Musik gezündet. Ein starkes Finale aus Gold und Blinker beendet das fulminante Musikfeuerwerk. Leider wurde das Feuerwerk recht früh und damit noch quasi bei einer gewissen Helligkeit gezündet, so dass für Feuerwerksfotos keine idealen Bedingungen vorherrschten. Jedoch zeigen die Fotos die Stimmung zum Fest der Schiffstaufe in Bremerhaven.

Berichtsnavigator

└ Feuerwerk-Anzeige ┘

Die nächsten »Feuerwerkstermine:

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Aktuelles:

Siegesfest Großbeeren

Alljährlich wird Ende August in Großbeeren das Siegesfest gefeiert. Anlass ist die Zerschlagung der Truppen Napoleons durch die preußische Nordarmee

Weiterlesen »

Besuche die »Feuerwerk-Themen: